Lage und Freizeitangebote

Südlich des historischen Stadtkerns von Ratzeburg befindet sich das Grundstück der ehemaligen „Alte Meierei", dass einen direktem Zugang zum kleinen Küchensee und einem wunderschönen Ausblick auf und über den See bietet. Ein Seerundweg führt am Grundstück entlang und lädt zu längeren Spaziergängen ein. In unmittelbarer Umgebung befindet sich das Schwimmbad „Aqua Siwa“ mit eigenem Seestrand, sowie ein Programmkino (Kino im Burgtheater). Die Linienschifffahrt auf dem Ratzeburger See, mit Anschluß am Ende des Sees in Rothenhusen, ermöglichen eine erlebnisreiche Schifffahrt auf der Wakenitz bis nach Lübeck.

Die Lauenburgische Seenplatte ist ein Paradies für Segler, Paddler oder Ruderer. Außer für die Berufsschifffahrt, gilt ein absolutes Befahrensverbot für Boote mit Verbrennungsmotoren. Dadurch ist ein hoher Erholungswert gewährleistet. Segler finden auf dem 10km langen und 14,3 km² großen Ratzeburger See ideale Bedingungen für ihren Sport. Rings um den See, in Ratzeburg, Buchholz, Römnitz oder Kalkhütte finden sich verschiedene Segelvereine mit beschaulichen Liegeplätze. Mit dem Kanu können sogar längere Kanuwanderungen wie beispielsweise vom Ratzeburger See, über den Schaalseekanal bis hin zum Pipersee, unternommen werden, die ein unvergessliches Erlebnis bleiben werden.

Ausgedehnte Wanderrouten und Radfahrwege führen durch das hügeligen, von Seen und Feldern gesäumte Umland, die Ostsee wie auch die Mecklenburgische Seenplatte sind mit dem Auto gut in einer halben bis einer Stunde zu erreichen.

Ratzeburg

Die Inselstadt Ratzeburg, umgeben vom großen Ratzeburger See und von dem durch die traditionellen Ruderregatten bekannten Küchensee, bietet für jeden Besucher etwas Besonderes. Der von Heinrich dem Löwen gebaute Ratzeburger Dom, die Kunstausstellungen im A. Paul Weber Haus, das Barlachmuseum, das Stadtmuseum und die Konzerte am Dom sind immer eine Reise wert.Nicht nur die kulturellen Höhepunkte wie der Raceburg Wylag, Jazz in Ratzeburg, Töpfermarkt und Feuerfest sind beliebte Feste, sondern auch sportliche Highlights wie z.B. die Internationale Ratzeburger Ruderregatta, das Drachenbootfestival oder die Internationalen Fechtmeisterschaften und Tischtennis sind überregional bekannt und werden gern besucht.
Ratzeburg ist Luftkurort, Kreisstadt und lebendiges Zentrum der Region. Es liegt im Dreieck zwischen Hamburg, Lübeck und Schwerin und ist gut angebunden durch Bahn und Autobahnen (A1/A 20).

 

Internet Agentur Vergin